Unserer Monika zum Geburtstag

Heute würde unsere Monika ihren 59. Geburtstag mit ihren Freunden feiern. Weil unsere Welt aber, unsere Rasse und unser Volk, von einem bösartigen Parasiten – dem jüdischen Geist und seinen Auswüchsen – lebensbedrohlich befallen ist, verzichtet Monika auf solche Nebensächlichkeiten und persönlichen Freuden des Lebens.

Stattdessen sitzt sie im Kerker einer westlichen Demokratie, der BRD.

Unverblümt legt sie den Finger in die Wunde des Systems, weist allen Vergifteten und Umerzogenen den Weg in die Freiheit und hebt sich dadurch aus der Masse der Heuchler – die zwar Freiheit propagieren aber nichts für sie einzusetzen bereit sind – hervor.

 








Autor: endederluege

Hier stehe ich, Henry Hafenmayer, ehemaliger deutscher Lokführer. Ich kann dem Völkermord an meinem Volk nicht mehr tatenlos zusehen. Ich tue meine Pflicht. Ich tue was ich kann.

15 Gedanken zu „Unserer Monika zum Geburtstag“


  1. Liebe Mitstreiter!

    Seht euch diese Dokumentation über Süd-Afrika an. Dieses Land wurde und wird von Buren besiedelt, welches deutsche Bauern aus den Niederlanden sind. Jetzt stehen sie am Rande eines weissen Genozids. Jeden Tag passieren Gewalttaten, die schlimmer sind als jeder Horrorfilm.

    Unsere Medien schweigen darüber und wollen diesen Genozid auch in Europa, indem Millionen von Negern importiert werden.

    Wenn ihr diese am 25.6.2018 rausgekommene Dokumentation der patriotischen Aktivistin Lauren Southern anschaut, dann wisst ihr, was mit unseren Brüdern in Süd-Afrika geschieht und was allen weissen Nationen bevorsteht, wenn wir nicht zusammenstehen!

    Vorschau:
    https://www.youtube.com/watch?v=ONs1gpwkCrk

    Ganzer Film – Farmlands (2018):
    https://www.youtube.com/watch?v=a_bDc7FfItk

    Wenn jemand deutsche Untertitel für die Dokumentation machen kann, würde er der Sache sehr helfen! Bitte verbreiten und unterstützt:

    https://suidlanders.org

    Film kann gesichert werden mit:
    https://en.savefrom.net/1-how-to-download-youtube-video/

    Vergesst unsere Brüder und Schwestern in Süd-Afrika nicht! Es sind auch Deutsche!

    1. „Lauren Southern“ aka Lauren Simonsen
      ist das Töchterchen eines jüdischen Rabbi (blondierte Haare – Art von optischer Tarnung)
      Jüdisch-Zionistische „kontrollierte Opposition“
      ((( Sie ))) machen sich immer einen „Spaß“ daraus, die von ((( ihnen selbst ))) angerichtete ZERSTÖRUNG – GENOZID zu „dokumentieren“ (vgl auch die gefassten und wieder frei gesetzten Mossad Agenten, die nach eigener Aussage dort waren, „um das Ereignis zu dokumentieren“ – 9/11 Terror Attentat/e)

      ZIONISMUS und KOMMUNISMUS kommen aus derselben Quelle (Judaismus: Babylonischer Talmud) und verfolgen dieselben Ziele (Weltversklavung). Der Terrorist Nelson Mandela wurde von den jüdischen Hintermännern (GB, NL) nach außen hin zum Führer („Helden“) aufgebaut.

      Das “Ende der Rassentrennung“ (Trennung war und ist völlig normal für unterschiedliche Gesellschaften!) bedeutete für die BUREN (Bauern, weiße, christliche Siedler aus Holland, Deutschland, Frankreich, auf der Flucht vor religiöser Verfolgung) das Ende ihrer souveränen staatlichen Eigenständigkeit und Selbstbestimmung, die Übernahme ihres Staates, der über Jahrhunderte hinweg von ihnen aufgebaut worden war! Inzwischen werden sie vom schwarzen, KOMMUNISTISCHEN Regime ohne Kompensation ENTEIGNET und ZUM ABSCHLACHTEN durch aufgehetzte Schwarze freigegeben! MÖRDERISCHE REALITÄT der bunten “Regenbogen“-Utopie . . . wobei die Rothschilds-Oppenheimers, im Gold- und Diamanten Geschäft, weder Enteignung noch Mord zu befürchten haben.

      Der GENOZID AN DEN BUREN IN SÜDAFRIKA wird von den global kontrollierten ZIO-MEDIEN ebenso verschwiegen wie die “Einzelfälle“ von Vergewaltigungen, Morden, Messerstechereien durch illegale Migranten, die in Deutschland schon zum Regelfall werden. Die “neue Normalität“, an die sich die Deutschen nie gewöhnen werden. Die mörderische VOLKSMORD-POLITIK der schleichend KOMMUNISTISCH-TOTALITÄREN “BRD“ und “EUdSSR“ muss gestoppt werden:

      ABSCHIEBUNG – REMIGRATION der illegalen Migranten, Invasoren, Eroberer in ihre Herkunftsländer, den eigenen Kulturraum.

      „Kontrollierte Opposition“ –
      Dazu gehört leider wohl auch „Tommy Robinson“ (diverse weitere Namen)
      Offenbar wurde ihm noch nie öffentlich die Frage gestellt, wie er es denn miteinander vereinbaren kann, sich britischer Patriot zu nennen und sich ZUGLEICH dazu zu bekennen, Zionist („I love Israel“) zu sein. Sollte es ihm tatsächlich entgangen sein, dass jüdische Zionisten (Israel) sich mit der FÜHRENDEN ROLLE brüsten bei der Überflutung der europäischen Länder mit Invasoren, Eroberern, Migranten („Flüchtlingen“) ?


  2. Die Deutschen befinden sich mitten in einem Krieg. Erst war er nach dem 2. Weltkrieg nur geistiger Natur (Umerziehung/Reeducation). Dies legte die Grundlagen durch induzierte Schuld, dass wir uns nicht wehren und bereit sind uns mit Fremdrassigen zu mischen.

    Jetzt gehen wir langsam in die heisse Phase. Horrormeldungen wie diese geschehen immer mehr.

    Erkennen wir also mit Klarheit unsere Feinde, denn nur so haben wir die Chance, effektiv gegen sie forzugehen:

    https://archive.org/details/DieKulturDerKritik

    Eine evolutionäre Analyse der jüdischen Beteiligung an intellektuellen und politischen Bewegungen des zwanzigsten Jahrhunderts aus dem Jahr 1999.

    Von Prof. Kevin MacDonald
    übersetzt von Patrioten, damit wir es lesen.

    Drucken, austeilen, verschenken – hauptsache verbreiten!

    Werden die Methoden des Feindes klar erkannt, ist die Gefahr schon halb gebannt!

    passendes Bild dazu:

    http://oi64.tinypic.com/20iutxt.jpg

  3. Dear german friends!

    Never give up in the struggle for truth. We are on the side of truth. There is much more, which is covered in lies, concerning our aryan history.

    But feel free to dive into the topic on your own:

    https://aryanity.com/

    Welcome to Aryanity, a site dedicated to spreading the forbidden truths concerning the Jewish question, the Third Reich, National Socialism, the Holocaust hoax, Esoteric Nationalism, etc. This is a site where people unaccustomed to the extreme fringe in political and religious thought can come to learn. But if you are already a member of the pro-white movement or consider yourself to be alt-right, far right, National Socialist, Fascist, etc. you will still learn some revolutionary truths here. In fact, it is the mission of the author of Aryanity to bring about greater understanding within the White Nationalist community specifically on the subject of Esoteric Nationalism, Esoteric Hitlerism, Ariosophy, and Gnosticism. After being an active member in the pro-white movement for many years and being a high ranking member of a high profile White Nationalist organization the author of this website has noticed the disturbing trend of disunity and the development of too many factions within the movement. often times these factions attempt to create a shaky unity under an umbrella organization that continually fails to achieve actual unity. The author has come to realize that true unity within the pro-White movement can only be achieved if we are unified culturally as well as racially and that the factions need to take the final step toward accepting an all encompassing and truly pan-Aryan racialist religio-philosophical doctrine. Time and time again the author has personally witnessed the many factions within this movement come together for a protest, rally, or other such action and then behind closed doors speak ill of their “comrades” over religious differences. Pagans and Christians alike within this movement are guilty of this religious snobbery and it will only continue to destroy solidarity and keep us from organizing as a single unified force! Often times those who preach “white unity” within the pro-white movement have no idea how to actually accomplish this unity, expecting that if we can all unify racially in spite of our many religious and ethnic backgrounds then we can win against our oppressors, the international Jew.

    1. Dear English speaking friends

      Our Germanic, Celtic, Nordic – Aryan – „gods and godesses“ are ATCHETYPES of human experience – nothing really to divide us –

      Freya, weck‘ die Toten

      Lebendig Tote aus ihrem Grab.
      Ruf‘ auch unsere Soldaten,
      die nur Treue gekannt,
      sonst stirbt unser Land.

      Freya, weck‘ die Toten
      Entzünd‘ die Freiheitsflamme
      neu – in dieser dunklen Nacht.
      Hilf‘ uns in unserem Leid,
      denn es ist höchste Zeit.

      Freya, weck‘ die Toten
      Auf dass der Bann zerbricht.
      Schenk den schlafenden Helden
      ein neues Lebenslicht.
      Aus dem Tal der Sklaven
      muss das Volk sich befrei’n.

      Freya, weck‘ die Toten
      Aus den großen Kriegen,
      die stillen grauen Brüder,
      wo immer sie liegen.
      Unseres Volkes Feinde
      leben von unserem Blut.

      Freya, weck‘ die Toten
      Den Lebenden zu helfen
      im gemeinsamen Streit und
      – Alles wird gut –

  4. Ich erwarte die so bezeichneten „Stolpersteine“ einzuführen aber als „Ehrensteine“für die inhaftierten deutschen Patrioten!!!!!
    Diese so genannte Regierung samt ihrer willfährigen Vasallen und Helfershelfer gehört in den „Papierkorb“ der Geschichte!
    Es ekelt mich nur noch an, was diese Verbrecher-Bande zu Berlin tagtäglich dem deutschen (Rest-) Volk antut.
    Daran geht unser Volk ganz sicher diesmal zugrunde!
    Millionen fremdartigster Maden in ein völlig dicht besiedeltes Land herein zu holen auf Kosten des eigenen Volkes.
    So ein verbrecherisches Regierungssystem, das eigene Volk ausrottende, hat es zu keiner Zeit je auf deutschem Boden gegeben. Diese „Maden“ vermehren sich in einer uns völlig fremden Art und Weise und werden uns von innen mit „auffressen“.
    Was nützt der merkelschen „Hoheit“ es, dass sie 2 oder gar 4 Millionen dieser parasitären Eindringlinge hereinholt?
    Morgen stehen die nächsten 4 Millionen vor unserer Landesgrenze und begehren Einlass. Wie gesagt, die, die jetzt schon hier sind, werden uns in wenigen Jahren mit weiteren Millionen Nachkommen im eigenen Land „beglücken“!
    Deutsche! Wacht auf! Wehrt euch! Es geht um eure und unserer Kinder Zukunft!
    Die jetzige uns vernichtende Entwicklung ist nicht mehr später zu bereinigen!

  5. Ich habe ihr zum Geburtstag (nachträglich) einen Brief geschrieben.
    Mal ganz abgesehen vom Sonderrecht „mit totalitären Zügen“, das „in einer demokratischen Rechtsordnung nichts zu suchen hat“, erregt mich diese Niederträchtigkeit der Angestellten der JVA.
    Man wird es doch wohl noch schaffen, sich an elementare Gepflogenheiten oder wenigstens die Regeln zu halten. Solche Willkür-Akte erinnern doch eher an Abu Ghraib oder ein frühstalinistisches Gefängnisloch. Das ist doch unwürdig!
    Eigentlich ist so etwas doch nur in Gesellschaftsordnungen und Unrechtsregimen möglich, auf die heute mit dem Finger gezeigt wird, nicht wahr?!

  6. Freunde, es wird Zeit für eine ECHTE Bewegung der Nationalen! Wir, die wir seit Jahren zu PEGIDA gehen, haben nun endlich dank Henry Hafenmayer und dem Deutschen Mädchen begriffen, wer im Hintergrund scheinheilig die Fäden zieht und wessen Name ständig vershwiegen wird, obwohl es mehr als offensichtlich ist.

    Wo sind die 40.000 Leute, die wir einst bei PEGIDA waren? Diese wissen Bescheid und wir sind es ein für alle mal Leid, an der Nase herumgeführt zu werden! ENDE!

    WIR SPALTEN UNS AB UND GRÜNDEN DEN ECHTEN NATIONALEN WIDERSTAND!

    Der 25. Juni 2018 soll in die Geschichtsbücher eingehen – auch wenn wir wenige sind! Jede aufrichtige Bewegung hat klein angefangen – wir wollen endlich WAHRHEIT!

    Die erste Demonstration findet MORGEN um 17:00 Uhr hinter der Frauenkriche in Dresden statt. Ein Name für unsere Bewegung fehlt noch. Fest steht allerdings: Wir wissen, was wirklich gespielt wird und wr halten zu Ursula Haverbeck und Henry Hafenmayer! Auch wenn es kurzfristig ist: Kommt morgen zahlreich nach Dresden!

    FREIHEIT FÜR URSULA HAVERBECK! https://freiheit-fuer-ursula.de

  7. Wenn ich das Wort Demokratie höre dann wird mir übel. Warum gibt es dann überhaupt kein Deutsches Wort dafür? Demokratie ist ein zusammengesetztes Wort aus den Bestandteilen „Demos“ und „kratein“. Das Wort „Demos“ bezeichnet in Wirklichtkeit nicht das Volk, sondern den Steuerzahler, im übertragenen Sinnes also „steuerzahlende Masse“ und damit die Masse überhaupt.
    Und im zweiten Teil kommt der ganze Betrug dann ans Licht: „kratein“ bedeutet nicht herrschen sondern „beherrschen“ also das
    Gegenteil. Herrschen hingegen heisst „archein“. Volksherrschaft wäre nach altgriechisch demnach „Laoarchie“.
    In der Tat bedeutet „Demokratie“ wörtlich übersetzt, „Beherrschung der Steuerzahler“, übertragenem Sinne „Massenbeherrschung“!
    Da sind wir wieder bei denen die die Geldherrschaft seit 1913 als Federal Reserve Bank die Macht besitzen. „Federal“ auch
    ein Begriff der das Volk täuscht, in dem es im Glauben lässt, dass der Staat der Besitzer sei!
    Hoffen wir, dass alle im Gefängnis Inhaftierte irgendwann frei werden, Kämpfer für die Gerechtigkeit und Wahrheit.
    PS. Wieder hat kürzlich eine „Krummnase“ in der Zeitung sich geäussert dass „Mauscheljude“ antisemitisch ist.

Kommentar verfassen