The White Replacement and Destruction Movement Becomes More Explicit – From ‚Diversity‘ to ‚Browning‘

An interesting article from the site:  russia-insider.com
Here only a short excerpt:

 

Robert Whitaker mantra: “Diversity is a code word for white genocide.”
Rachel Maddow mantra: “Diversity is a good thing.”

Something unprecedented is happening that will drastically change the course of the future. To appreciate it, imagine the last 3,000 years of human history without the European peoples, without the branch of humanity that for most of that time, and especially in the last 700 years, has been the primary source of human achievement and progress and the creator of the modern world, and then project that history into the future and imagine how the course of human existence will be changed if Europeans are removed from it. That is what is happening.

The White or European peoples are being removed from the future by a process that will be referred to here as the “White Replacement and Destruction Movement,” abbreviated as WRDM. If this movement runs its course the White race will have no future, and the future will be without the White race. This removal by replacement and destruction of the most dynamic, creative and advanced major branch of humanity is a development on a scale unparalleled in human existence, yet it is never discussed, acknowledged or recognized, and the great majority of humanity, including the European or White peoples themselves, seem to be totally unaware of it, lacking all knowledge of it, to the extent that if someone informs them of it they do not believe it, and react with total incredulity.

von russia insider com für Blog
Adolf Wissel ‚Family Farm from Kahlenberg‘

The Wall of Obfuscation

The tactics and techniques used to maintain this general state of ignorance, while advancing the WRDM agenda, include obfuscation, dissimulation, evasion, misrepresentation, misdirection, distortion, deflection (changing the subject), deception, denial, euphemisms, minimization, falsification, misinformation, disinformation, suppression of knowledge or information (e.g., on racial demographics and statistics), suppression of contrary opinion, and censorship. The success of these tactics depends on near total dominance in the media, education, academic, corporate and political establishments enabling an extensive campaign that operates on different levels as required, from softer (e.g., the tactics listed above) to harder forms (e.g., persecution, retaliation, penalization and criminalization). For convenience, all of the above “softer” forms and techniques to suppress knowledge of the truth and reality with the deceptive purpose of causing and maintaining ignorance and misunderstanding will here be grouped together as forms of obfuscation.

Why this obfuscation? Simply put, to suppress White dissent and resistance to their dispossession, replacement and destruction by keeping them ignorant of it. This campaign of obfuscation and censorship has been highly successful in suppressing White awareness of their ongoing replacement and destruction, to the extent that its causes — e.g., multiracialism, non-White immigration and racial intermixture — enjoy general White support, or at least passive acquiescence.[1] Kevin MacDonald has cited studies that show when Whites are informed of demographic changes that are reducing them to a minority they become angry and more resistant to these changes: […]

Please continue reading on the original page.

 

 

 

Autor: endederluege

Hier stehe ich, Henry Hafenmayer, ehemaliger deutscher Lokführer. Ich kann dem Völkermord an meinem Volk nicht mehr tatenlos zusehen. Ich tue meine Pflicht. Ich tue was ich kann.

7 Gedanken zu „The White Replacement and Destruction Movement Becomes More Explicit – From ‚Diversity‘ to ‚Browning‘“

  1. DIE WAHRHEIT AUSSPRECHEN – BEVOR ES ZU SPÄT IST
    #Juden wollen internationale Anti-Semitismus Definition & Anti-Semitismus Gesetz
    Der hochaktuelle jüdische Schlachtruf lautet: “Anti-Zionismus ist Anti-Semitismus!“
    Die “Anti-Semitismus“-Keule soll die berechtigte Kritik am Zionismus abwehren. Der Präzedenzfall ist das Bolschewistische Russland. Da hieß die Parole: “Anti-Kommunismus ist Anti-Semitismus!“, um anti-kommunistische Regimegegner (“Konterrevolutionäre“) zu töten! Das erste, was die jüdischen Revolutionäre erließen war ein “Anti-Semitismus“-Gesetz. Auf Anti-Semitismus stand die Todesstrafe! Solzschenitsyn, Überlebender der Gulag-Straflager, schrieb von 67 Millionen Dissidenten, ethnischen Russen, orthodoxen Christen, die im Zeitraum von 1918 bis 1957 ermordet wurden! (Quelle: Russ. Archive) VÖLKERMORD am russischen Volk, auch die Ermordung der Zarenfamilie wird von talmudischen Juden als RITUELLES MENSCHENOPFER gefeiert! Die jüdischen Ideologien des Judaismus / Talmudismus / Satanismus / Kommunismus / Bolschevismus / Stalinismus / Maoismus / Zionismus führten zu vielfachen VÖLKERMORDEN, verursachten Ströme von Blut… Dazu gibt nur solche Hollywood-Produktionen, welche die Wahrheit über die JÜDISCHEN VERBRECHEN verschleiern und verbergen

    #Anti-Zionismus IST NICHT GLEICH Anti-Semitismus! Die Gleichsetzung ist typisch widersinnige “jüdische Logik“, d.h. in sich unlogisch zur Täuschung und Verwirrung.
    Anti-Zionismus ist die völlig berechtigte Kritik an der betrügerischen Natur des Zionismus, den Zielen und Methoden: Terrorismus – Krieg gegen alle Nachbarn “Israels“ – massiver Landraub – Genozid an den Palästinensern, Irakern – Yinon Plan: “Groß Israel“ vom Euphrat bis zum Nil mit Jerusalem als Zentrum einer jüdischen Welttyrannei: EINE-Welt-Regierung – “Neue Weltordnung“ (NWO) – Wiedererrichtung des Tempels – Wiederaufnahme der rituellen Blutopfer – Satanismus & “Holocaust“ Kult als die EINE Welt“religion“ – Ermordung aller, die sich den jüdischen Despoten widersetzen – gemäß angestrebtem internationalem “Anti-Semitismus“ Gesetz mit Todesstrafe…(wie in der Sowjetunion)

    #Anti-Zionismus IST DASSELBE wie Anti-Kommunismus und Anti-Satanismus; denn die Ablehnung richtet sich GEGEN DIESELBE zerstörerische, Satanistische Macht!
    Zionismus und Kommunismus haben beide denselben Erfinder, Moses Hess, jüd. Rabbi, Mentor von Moses Mordechai Levi alias Karl Marx, und verfolgen auf verschiedenen Wegen dasselbe Ziel: Jüdische Weltbeherrschung; keine “Verschwörungstheorie“, sondern Verschwörungsrealität!

    #Trump fordert Todesstrafe für “Anti-Semiten“, für Anti-Zionisten (unlogische Gleichsetzung)
    Der Verräter Donald Trump ruft nach der Todesstrafe für Anti-Zionisten, gleichgesetzt mit “Anti-Semiten“! (d.h. de facto auch für Anti-Kommunisten, für Anti-Satanisten, für Christen!) Todesstrafe für Kritiker des Zionistischen Israel, ein menschenverachtender Terrorstaat im Mittleren Osten, regiert von Talmudisten (Satanisten), deren Politik nicht kritisiert werden soll. Jede Kritik an Juden / Zionisten soll kriminalisiert werden, soll per internationaler “Anti-Semitismus“-Definition zum Kapitalverbrechen (Todesstrafe) erklärt werden…

    https://hooktube.com/watch?v=MuWO5_p9xPI (1:57:26 ziemlich gegen Ende des Videos)
    Trump:“We will seek their destruction! We have to bring back the death penalty. They have to pay the ultimate price. … the vile poison of anti-Semitism… bla bla…“ / “Wir werden ihre Vernichtung anstreben! Wir müssen die Todesstrafe zurückbringen. Sie müssen den ultimativen Preis bezahlen… das bösartige Gift des Anti-Semitismus… bla bla…“ Trump spricht wie eine Schlange mit gespaltener Zunge. Er zeigt immer mehr sein wahres Gesicht.

    #Jesus war kein “Anti-Semit“ – Donald Trump, 1000%er Zionist – ein Anti-Christ
    Es ist Unsinn, Jesus zum “Anti-Semiten“ zu erklären, und damit auch alle Christen. Jesus war ein Anti-Satanist! Er setzte dem Bösen, der Synagoge Satans, den Talmudischen Pharisäern, die Gottes Gebote durch ihre eigenen Lehren außer Kraft setzen, Widerstand entgegen! Darum geht es.

    Trump sollte das wissen, aber er ist ein Betrüger, er ist kein Christ. Sog. “Christliche Zionisten“, “Judaeo-Christen“ sind ein Widerspruch in sich. Man kann nicht zwei Herren gleichzeitig dienen (Jesu Wort). Man kann nicht dem Guten und dem Bösen (Judaismus – Talmudismus – Satanismus – Zionismus) zugleich dienen. Trumps Gott ist der Gott der jüdischen Freimaurerei (Judaismus – Talmudismus – Kabbalah): Satan – Luzifer – Molech – Baal – Baphomet (oder was auch immer). Er ist der Feind der Christen, und aller Menschen, die die Freiheit lieben.

    De facto forderte Trump die Todesstrafe für Christen und alle, die sich weigern, den NWO Satanisten (Talmudisten – Kommunisten – Zionisten – Kabbalisten) als Sklaven zu dienen! Er dient ihnen zu 1000%; er nennt sich einen 1000%igen Zionisten.

    1. DIE WAHRHEIT AUSSPRECHEN – BEVOR ES ZU SPÄT IST
      #So genannte “Noahide Laws“ in Amerika (schon seit 1991 vorbereitet)
      Auch Trump unterzeichnete, wie Bush sen und andere US Präsidenten vor ihm, die sog “Noahide Gesetze“, wo Chabad Lubawitcher Rabbis die Unterwerfung unter sieben jüdische Gesetze fordern… Wer sich weigert… Todesstrafe. Sie wollen Millionen Christen wegen “Götzendienst“ zum Tode verurteilen und ermorden, so wie die jüdischen Revolutionäre es in der Sowjetunion gemacht haben!
      Das ist so ungeheuerlich, dass es weltweit Schlagzeilen machen sollte – aber nichts davon. Nur alternative, englischsprachige Internetseiten, die zunehmend der JÜDISCHEN ZENSUR zum Opfer fallen, berichteten davon.

      In den USA wurde ein Netz von FEMA-Lagern errichtet, mit Umzäunung, Wachtürmen, Guillotinen… Stapeln von Särgen, worin mehrere Leichen zugleich Platz fänden. Das ist seit Jahren bekannt; es wird behauptet, es handle sich um Krisenvorsorge, zur Unterbringung von Menschen im Falle einer Pandemie, Naturkatastrophen (wieder mal selbst gemachte?) Offizielle Version.
      Sollen sie mit Dissidenten (folgend auf die Jüdisch-Zionistischen Terrorattentate des 11.September 2001: “Patriot Acts“ sprechen von “homegrown terrorists“), oppositionellen Patrioten, NWO-Kritikern, Kriegsgegnern (Keine Kriege mehr für die Zionisten! Kein Krieg gegen Iran – Russland – China! Kein Weltkrieg III! Kein globaler Genozid!), “Anti-Semiten“, Anti-Zionisten, Christen, Anti-Satanisten, d.h. mit normalen Menschen gefüllt werden? Hinrichtungen per Guillotine? Zugleich Medien Blackout? Vom Horror des russischen Gulag, von jüdischen Folterern betrieben, erfuhr die Welt auch lange nichts. Nachrichtensperre auch zur Enteignung und zum Massenmord an den Buren in Südafrika. Es ist die Umsetzung des Kommunistischen Manifests…

      DER REALE HORROR der gemischtrassigen “Regenbogengesellschaft“. Auch in Europa; Juden betreiben die unbegrenzte Flutung der weißen Länder mit nicht-weißen Invasoren aus aller Welt, Gangs von Mördern und Vergewaltigern. Nachrichtensperre zur explodierenden Migranten-Kriminalität, keine Warnungen, kein Schutz, keine Verteidigung für die weißen Völker, die sich ahnungslos zur Schlachtbank führen lassen sollen…

      Die Vereinigten Staaten von Amerika sind zur kommunistischen Sowjetunion geworden.
      DER ROTE TERROR ist da; auch in Europa, in der jüdisch dominierten, kommunistischen EUdSSR-Tyrannei.

      US-General Patton hatte es erkannt:“We fought the WRONG enemy!“, Wir kämpften gegen den FALSCHEN Feind! und dafür wurde er ermordet, seine Warnungen zum Schweigen gebracht.

      NULL TOLERANZ für die “bunten“ Völkermörder unter den Farben des Regenbogens!
      Sie klauen und pervertieren alles, sogar biblische Symbolik (der Regenbogen ist ursprünglich ein positiv besetztes Symbol, es steht für den Bund Gottes mit den Menschen). Es sind dieselben internationalen Kommunisten-Zionisten, die nur nach außen hin die Farben gewechselt haben – wie Chamäleons, die sich immer neu tarnen. Sie scheuen auch nicht davor zurück, die christliche Lehre zu verfälschen, um naive Christen zu täuschen, für ihre Ziele einzuspannen und total in die Irre zu führen…

  2. DIE WAHRHEIT AUSSPRECHEN – BEVOR ES ZU SPÄT IST
    # Die Frühsexualisierung von Kindern (“Sexualität der Vielfalt“) in unseren Kindergärten und Schulen entstammt dem unmoralischen, Satanistischen Babylonischen Talmud. Schwere Verbrechen an Kindern werden zugelassen! Sexueller und spiritueller Kindesmissbrauch (Pädokriminalität) soll “normalisiert“ und entkriminalisiert werden… Eltern, die ihre Kinder schützen wollen, werden mit Bußgeldern und Gefängnis bestraft. Der Terror reicht bis zum Kindesdiebstahl durch die Behörden. Wo Verbrecher wie eine Mafia zusammenarbeiten ist das ganze System kriminell. Ein Morast der Perversitäten! NULL TOLERANZ für solche Verbrechen und Verbrecher. Ob Juden, ob Moslems oder Deutsche! Das gilt für alle gleich! Kein doppelter Standard. Keiner dieser Verbrecher sollte straffrei bleiben! Es findet jedoch keine Politik statt, die den deutschen Interessen dient. Der Rest, der seit 1945 von Deutschland übrig blieb, ist jüdisch besetzt und völlig fremdbestimmt. Die Kirchen haben jede moralische Autorität eingebüßt. Dröhnendes Schweigen… Toleranz… Duldung von Sodom und Gomorrha. Juden und Moslems haben im Land das Sagen. Judaismus, Islam und Christentum sind nicht miteinander vereinbar. Nur Irrlehrer können sich mit Juden und Moslems in eine Reihe stellen und so tun als beten sie zum selben Gott – was dann auch der Fall ist: sie beten alle Satan an; Satanismus soll zur einzigen EINE-Welt “Religion“ werden. Juden nennen das “progressiv“, ein angeblich positiver “Wert“…

    Juden und Moslems, die in christlichen Ländern leben, sollten sich den Gesetzen und Sitten des Landes unterstellen und anpassen müssen; das ist nicht der Fall. Stattdessen wird das westliche (traditionell christliche) Wertesystem völlig untergraben und pervertiert. Sogar Kindern soll jeder Schutz entzogen werden – weil mörderische Juden mit perversen Neigungen und die muslimischen Invasoren, die sie hereinholen es so wollen. “Ehe für alle“! “Kinderehe“ – Inzest – Polygamie – Verwandtenehe – rituelle Schlachtung – “Ehrenmorde“ – “Dschihad“ Terrorismus – Gewalt gegen Frauen – Gruppenvergewaltigung gehört zur islamischen “Kultur“ und es gibt dafür vor Gericht einen “Kulturbonus“. Strafverschonung. Diebe, Vergewaltiger, Mörder, getarnt als “Flüchtlinge“ und “Asylanten“ wollen freie Bahn haben, offene Grenzen, offene Türen, um sich zu nehmen was sie wollen. Um zu tun, was sie wollen. Straffrei und ohne Konsequenzen. Das ist Tyrannei… Das ist Krieg… und es sind Juden (NGOs, George Soros “Open Society“ Foundation, Rabbiner, unterstützt durch jüdische Gemeinden) und deren willige „Shabbos Goy“ Helfer, die diesen Vernichtungskrieg in die weißen Länder hineintragen.

    #Die jüdischen VÖLKERMORDPLÄNE gegen das deutsche Volk (Kaufman Plan (1941): “Germany must perish!“ “Deutschland muss ausgelöscht werden!“, Hooton Plan, Morgenthau Plan, Coudenhove-Kalergi Plan: Züchtung einer eurasisch-negroiden Mischrasse mit niedrigerem IQ, die von einer jüdischen “Elite“ leichter zu beherrschen sei) werden inzwischen auf alle Nationen der weißen Rasse ausgedehnt (UN-EU-Replacement Migrations Plan). Ziel: Multipler Völkermord. Ausrottung der Völker der weißen Rasse. Wer sind die Hasser und Kriminellen? Die Kritiker – oder diejenigen, die diese kapitalen Verbrechen planen, begehen und befördern? Schande über die angeblich christlichen Kirchen, die sich daran beteiligen!

    #Kultureller Marxismus“ ist die Erfindung jüdischer “Philosophen“ der “Frankfurter Schule“, eine Sammlung von “Ideen“ (in Übereinstimmung mit den “Protokollen der Weisen von Zion“) zur Zerstörung der westlichen Zivilisation und des Christentums. Subversiver, intellektueller Terror der politischen LINKEN und “Grünen“ (nach außen “Grün“, nach innen kommunistisch ROT). Extremste geistige Umweltverschmutzung. “Politische Korrektheit“ als gesellschaftlicher Zwang zur realitätsverleugnenden Lüge.Zwang zu grenzenloser “Toleranz“ und “Inklusion“. Zwang Unerträgliches zu tolerieren und sogar als “normal“ zu akzeptieren. Unsinnige Slogans (“Wir sind bunt!“), Code Wörter zur Verdunkelung der zerstörerischen, völkermörderischen Ziele: Begriffe wie “multikulturelle Vielfalt“, “Toleranz“, “Inklusion“ sollen den beabsichtigten Genozid an den Nationen der weißen Rasse durch multi-ethnische, multi-kulturelle Überflutung & rassische Vermischung verschleiern. Schmierwörter (“Rassisten“, “Nazis“, “Rechtsextremisten“) zur Diffamierung von Kritikern.

    Förderung der Homosexualität, Frühsexualisierung, LGBTQP etc etc Agenda, “Genderismus“ (“Wählbarkeit des Geschlechts“) ist jüdischer, pathologischer IRRSINN, der der Gesellschaft als “neue Normalität“ aufgezwungen werden soll, um die Werte der weißen, christlichen Kultur durch “jüdische Werte“ zu ersetzen… der Satanistische Babylonische Talmud lehrt das jüdische “Wertesystem“. Nicht-jüdische Mädchen im Alter von drei Jahren und einem Tag seien zum Geschlechtsverkehr geeignet… Abscheulichkeiten, von Rabbis und “Professoren“ gelehrt… NULL TOLERANZ!

    L – Lesbisch
    G – Gay – Homosexuell
    B – Bi-Sexuell
    T – Transsexuell – Transgender
    Q – Queer
    P – Pädo-Kriminell (Straffreiheit wird angestrebt)

    Immerhin hatten die USA schon die CIA-Kreation eines homosexuellen-Transgender „Paares“, das Modell der „neuen Familie“, an der Spitze. Eine/n Transgender Michael/Michelle als „First lady“, mit ausgeborgten Kindern, um die Täuschung komplett zu machen.
    Dieser IRRSINN darf der Allgemeinheit nicht aufgezwungen werden. NULL TOLERANZ!

  3. WENN GESCHICHTE PER GESETZ AUFGEZWUNGEN WIRD
    IST EINES SICHER: ES MUSS SICH UM LÜGEN HANDELN
    # Wie die jüdische HOLLYWOOD VERSION einer gefälschten Geschichte benutzt wird, um jede Kritik JÜDISCHER MACHT und JÜDISCHER VERBRECHEN zum Schweigen zu bringen, JÜDISCHE SCHULD zu verbergen und Kritik an Juden illegal zu machen; wie jüdisches Leiden hervorgehoben und benutzt wird, um finanzielle Profite zu machen und um abzulenken vom Leiden anderer Völker und Rassen auf dem Planeten; wie der jüdische Opfer Status dazu benutzt wird, um zu verbergen, dass Juden an VIELFACHEN VÖLKERMORDEN schuldig sind, und wie von Juden erfundene Schmierwörter, Parolen und Code Wörter wie zum Beispiel “Vielfalt“, “multikulturelle Bereicherung“, “Toleranz“, “offene Gesellschaft“, “Inklusion“, “Humanismus“, “Gleichheit“, “Anti-Semitismus“, “Sechs Millionen Holocaust“, “Nie wieder“, “anti-semitisch“, “rassistisch“, “Nazi“, “Anhänger der Theorie von der Überlegenheit der Weißen“ dazu benutzt werden, um die jüdische Agenda des VÖLKERMORDS an der weißen Rasse zu verdunkeln und voranzutreiben. Als Waffe benutzte Begriffe, die wir besser nur dann benutzen, um klar zu machen, um was es sich handelt: gezinkte Karten! (Alfred Schäfer), und man würde sich weigern mit gezinkten Karten zu spielen, oder? Gleichermaßen würde man sich keine Schuhe antun (Fehlbezeichnungen), die nicht passen, oder? Jesus war ein “Anti-Semit“? Unsinn. Er leistete Widerstand gegen das Böse. Anti-Satanismus ist OKAY. Der Synagoge Satans zu widerstehen ist OKAY.

    Welche nützlichen Dinge lernen Schüler und Studenten in den Schulen und Universitäten? Für die längste Zeit meines Lebens nahm ich an, dass bewiesene historische Tatsachen unterrichtet werden bis ich die Wahrheit erkannte: Wir werden angelogen, getäuscht und auf eine hinterlistige Art benutzt (natürlich nehme ich das sehr übel). Wir müssen immer die Fakten überprüfen. Was wurde unzweifelhaft als wahr bewiesen? TATSACHE (#1) – Das ist einfach: Die Hollywood Version der Geschichte, Steven Spielbergs ‚Schindlers Liste‘ und der ganze Rest… basiert nicht auf historischer Wahrheit. Keine Dokumentation/en über das, was wirklich geschah. Es ist FIKTION. FANTASIE. LÜGEN. Die Juden wissen, dass sie lügen. Es ist nur “real“ in ihrer kranken Vorstellung. Es ist unsere Pflicht immer zu fragen: Was sind die HISTORISCHEN TATSACHEN, über die wir mit Sicherheit Bescheid wissen? Welche Ereignisse sind nachweislich so geschehen wie es uns erzählt wird?

    Es läuft etwas ernsthaft falsch, so lange Leute ihre Arbeit verlieren, mit Geldstrafen und Gefängnis bestraft werden, ihr Leben ruiniert wird wegen “Gedankenverbrechen“, weil sie einfach die offizielle Geschichtsversion hinterfragen und anzweifeln, weil sie grundsätzliche Fragen stellen, wie sie jeder Mensch mit gesundem Menschenverstand immer fragt, wenn es darum geht ein Verbrechen aufzuklären. Solche Fragen wie: STARBEN TATSÄCHLICH SECHS MILLIONEN JUDEN? VERGAST IN GASKAMMERN? WO STARBEN SIE? WIE STARBEN SIE? WIE KONNTE DAS UNMÖGLICHE GESCHEHEN? Die behaupteten Tatorte müssen gründlich untersucht werden und forensische Beweise müssen sichergestellt werden.

    Es läuft etwas ernsthaft falsch, so lange forensische Beweise vor Gericht nicht zugelassen werden, so lange “Wahrheit keine Verteidigung“ ist, so lange Rechtsanwälte inhaftiert werden, weil sie ihre Klienten “zu gut“ verteidigten, weil sie Beweise vorlegten, von denen die Richter nichts wissen wollten… Wenn eine Geschichtsversion per Gesetz (das alle Prinzipien des Rechts missachtet) aufgezwungen wird, dann ist eines sicher: Es muss sich um Lügen handeln… Jüdische Lügen, Kriegs- und Hasspropaganda, die ad nauseam wiederholt wird. Juden führen einen unaufhörlichen Krieg gegen uns, auf allen Ebenen, und machen alles und jeden zur Waffe… ein Krieg gegen die wahre Bestimmung der Menschheit…

    Moshe Kantor, der Präsident des Europäischen Jüdischen Kongresses sagte: “Da jedes Jahr die Zahl der Holocaust Überlebenden abnimmt, die mit uns ihr persönliches Zeugnis teilen können, wächst unsere Verantwortung umso mehr ihre Erfahrung zu ehren, die nicht Initiierten aufzuklären, um sicher zu stellen, dass Juden genauso sicher leben können wie alle anderen europäischen Bürger.“ Wir Europäer (wir Weißen mit europäischer Abstammung, und eigentlich die ganze Welt) muss in den Holocaust Kult “initiiert“ werden… Ersthaft, das ist einfach zu viel jüdischer IRRSINN. Jüdisches pathologisches Denken wird der Welt als “neue Normalität“ aufgezwungen. Jüdische PLUTOKRATIE, total verrottet. Eine Diktatur von Bankern zusammen mit korrupten Politikern, Psychopathen ohne Gewissen.

    Fazit: Die Organisierte Judenheit führt Krieg gegen die Menschheit, vor allem gegen die Nationen der weißen Rasse, die sie am meisten fürchten, und zerstören und auslöschen wollen: WEIßER GENOZID (Völkermord an der weißen Rasse). Wir werden von allen Seiten angegriffen. Eine offensichtliche Tatsache, die den meisten Weißen nicht einmal bewusst ist. Wir werden systematisch indoktriniert, verblendet und übertölpelt von Kindheit an. Zwei Weltkriege wurden geführt, um die ZIONISTISCHE MACHT zu konsolidieren. Zionistische Juden haben die westlichen Regierungen, das Erziehungssystem, die Medien, das Finanzsystem unter ihrer Kontrolle. Was geschieht, geht gegen die Interessen der weißen Menschen. Unsere völlige Vernichtung wurde geplant. Es ist kein Selbstmord – es ist Völkermord. Alles geschieht absichtlich durch mörderische Juden, die vor nichts Halt machen. Sie sind die Schuldigen, die Massenmörder von Nationen, die Zerstörer, während sie zugleich den OPFER STATUS für sich beanspruchen. Zionisten wollten nicht nur einen Staat für sich, sie wollen eine Welt für sich allein. Eine Anti-Utopie, in der nur Perverse und Zombies atmen können. Es wäre ihnen jedoch nicht möglich gewesen, sich dieses Ausmaß an Macht anzueignen, wenn es nicht die Armeen williger Helfer, korrupter, erpresster, gieriger “shabbos goy“ Verräter gäbe, die Sorte von Abschaum, den es in jeder Nation und Rasse gibt… Wir sollten ihnen nicht erlauben, sich der Gerechtigkeit zu entziehen. Gerechtigkeit muss geübt werden. Es läuft etwas ernsthaft falsch, so lange die Unschuldigen mit Inhaftierung bedroht werden, während die Verbrecher frei herumlaufen.

    (Lieber Henry Hafenmayer – Was Sie tun verdient Respekt! Falls der ‚Kommentar‘ / Zusammenfassung zu lang ist für den Kommentarbereich brauchen sie ihn nicht freischalten. Keine Sorge – Jedenfalls ist es noch nicht allzu lange her, dass Lehrer (die guten) sich sehr darüber freuten, wenn Schüler ihnen eine gute Zusammenfassung von dem lieferten, was sie lernen sollten – gute Testresultate – nicht für das Wiederkäuen politisch korrekter Propaganda, sondern über Kenntnisse für die reale Welt – Wir könnten im Handumdrehn zurückkehren zu dieser besseren Art des Lebens – eine Tragödie, dass wir daran gehindert werden, unser wahres Potential zu erreichen)

    1. „Zionistische Juden haben die westlichen Regierungen, das ….“

      1. wie lange schon führt der jude krieg gegen die arische rasse?
      2.wie lange gibt es den politischen zionismus?
      3.sind die nichtzionistischen juden-also die diasporajuden,welche unter den völkern der welt als parasiten leben ein segen für uns?kämpfen siwe für uns,oder beten sie nicht doch das gleiche mantra wie ihre zionistischen rassebrüder?

      fazit: wer sich die leichten antworten geben kann,der wird schnell bemerken das es der jude ist,der einen vernichtungsfeldzug gegen uns führt,und nicht nur der zionistische jude.warum fallt ihr eigentlich immer wieder auf das alte jüdische „divide et impera“ herein?das ist wie das kommunimus-kapitalismus gefasel.beide erscheinungen sind nur jeweils die andere seite der selben medaille.und hinter beiden steckt der ewige jude.der kommunismus kann nicht ohne den kapitalismus überleben.und der zionistische heimstättenjude kann nicht ohne seine 5.kolonnen -den diasporajude überleben,die verstreut in aller welt unter ihren wirtsvölkern leben und alle nach dem gleichen jüdischen gesetz (nicht religion) handeln.
      begreift das endlich,oder wir werden alle unter der jüdischen dampfwalze begraben werden!

  4. WHEN HISTORY COMES TO YOU ENFORCED BY LAW
    ONLY ONE THING IS CERTAIN: IT IS A BUNCH OF LIES

    # How the Jewish HOLLYWOOD VERSION of FALSIFIED HISTORY
    is being used to silence any criticism of JEWISH POWER and JEWISH CRIMES, hiding JEWISH GUILT, making it illegal to critisize them; how Jewish suffering is being singled out and used extensively for FINANCIAL PROFIT and to deflect attention away from the suffering of any other people and race on the planet; how Jewish victimhood is being used to hide the MULTIPLE GENOCIDES Jews are guilty of, and how Jew-invented SMEARWORDS, SLOGANS and CODE WORDS such as “diversity“, “multicultural enrichment“, “tolerance“, “open society“, “all-inclusiveness“, “humanitarianism“, “equality“, “anti-Semitism“, “Six Million Holocaust“, “Never Again“, “anti-semitic“, “racist“, “Nazi“, “white supremacist“ are being used to camouflage and push the Jewish agenda of WHITE GENOCIDE. Weaponized terms we better only use to call them out for what they are: marked cards! (Alfred Schaefer), and you wouldn’t go along with marked cards, would you? Equally, you wouldn’t put up with shoes (misnomers) that don’t fit, would you? Jesus was an “anti-Semite“? Nonsense. He opposed Evil! Anti-Satanism is OKAY. To oppose the Synagogue of Satan is OKAY.

    What useful things do pupils and students learn in the schools and universities? For most of my life I presumed that we are taught proven historical facts until I’ve realized the truth: We have been lied to. We have been deceived, we have been used in a most heinous way (naturally, I resent that a lot).We always have to check the facts. What has been proven to be true beyond reasonable doubt? FACT (#1) – That’s simple: The Hollywood version of history, Steven Spielberg’s ‚Schindler’s List‘ and all the rest… is not based on historical truth. Not a documentary about what really happened, it’s FICTION. FANTASY. LIES. The Jews know that they are lying. It’s only “real“ in their sick minds. It’s our duty to always ask: What are the HISTORICAL FACTS we know about for certain? What events have actually been proven to have happened the way we are being told they happened?

    There is something seriously wrong as long as people get fired from their jobs, get fined or thrown into prison, their lives ruined for “thought crimes“, for simply questioning and doubting the official narrative, for asking basic questions every sane human being always asks when examining an alleged crime! Questions such as DID SIX MILLION JEWS REALLY DIE? GASSED IN GAS CHAMBERS? WHERE DID THEY DIE? HOW DID THEY DIE? HOW DID THE IMPOSSIBLE HAPPEN? The alleged crime scenes must be thoroughly examined and forensic evidence must be secured.

    There is something seriously wrong as long as forensic evidence is not allowed in court, as long as “truth is no defense“, as long as lawyers get imprisoned for defending their clients “too well“, for presenting evidence the judges don’t want to learn about… When history comes to you ENFORCED BY LAW (by law that defies all principles of justice), only one thing is certain: it must be a bunch of lies… Jewish lies, war and hate propaganda repeated ad nauseam. Jews are waging a relentless war against us on all levels, weaponizing everything and everybody they can muster… a war against humanity’s destiny…

    Moshe Kantor, president of the European Jewish Congress, said: “As each year the number of Holocaust survivors able to share their personal testimony diminishes, our responsibility to honour their experience, to educate the uninitiated grows ever greater if we are to ensure that Jews can live as safely as all other European citizens.“ We Europeans (all Whites of European descent, and actually all the world) need to be “initiated“ into the Holocaustianity cult… Seriously, that’s simply too much Jewish INSANITY. Jewish pathological thinking is being forced upon the world as the “new normal“. Jewish PLUTOCRACY, rotten to the core. Dictatorship of bankers together with corrupt politicians, psychopaths without conscience.

    Conclusion: Organized Jewry is waging war on humanity, first of all on the nations of the white race they fear the most, and want to destroy and exterminate: WHITE GENOCIDE. We are being attacked from all angles, an obvious fact most Whites are not even aware of. We have systematically been indoctrinated, blinded and duped from childhood on. Two world wars were fought to consolidate ZIONIST POWER, and Zionist Jews are firmly in control of western governments, the education system, the media, the financial system. Everything what is being done goes against the interests of white people. We are being set up for total destruction. It’s not suicide, it’s genocide – all deliberately done by murderous Jews who stop at nothing. They are the culprits, the mass murderers of nations, the destroyers while claiming VICTIM STATUS. Zionists not only wanted a state of their own, they want a world of their own. A dystopia in which only sexual perverts and zombies can breathe. However, they wouldn’t have been able to aquire that amount of power if it wasn’t for the armies of wilful helpers, corrupt, blackmailed, greedy “shabbos goy“ traitors, the sort of scum every nation and race has got its fair share… We should not allow them to evade justice. Justice needs to be done.There is something seriously wrong as long as the innocent are threatened with imprisonment while the criminals run free.

    (Dear Henry Hafenmayer – I truly honour your efforts! If the ‚comment’/summary is too long for the comment section, you needn’t publish it. No need to worry. Anyways – Not so long ago teachers (the good ones) were overjoyed if their pupils gave them a good summary of what they were supposed to learn – good test results for the knowledge they aquired – not for regurgitating politically correct propaganda but knowledge about the real world – we could go back to these better ways of doing things in next to no time – it’s such a tragedy that we are hindered to excel, to reach our true potential.
    One-page summary flyers in German/English are very useful to spread the message)

    1. “wie lange schon führt der jude krieg gegen die arische rasse?“ (Nationalsozialist)

      Ein zu grober Klotz (“der Jude“) passt nicht immer und nicht in jedem Fall… Ohne differenziertes Denken geht es wohl nicht. Grundsätzlich: Jüdisches Sündenbockdenken – kollektive Sippenhaft – widerspricht meinem persönlichen Gerechtigkeitsempfinden, und das schwingt bei meinen Überlegungen mit. Die Gefahr ist groß, selbst zu dem zu werden, was man ablehnt, wenn man gleiches Denken übernimmt. Zugegeben: Der alttestamentarische Gedanke “Auge um Auge, Zahn um Zahn“ scheint angemessen für Gerechtigkeit zu sorgen. Die einzige Sprache, die jüdische Völkermörder verstehen würden?

      DIE WAHRHEIT AUSSPRECHEN – BEVOR ES ZU SPÄT IST
      #“Anti-Semitismus“ ist ein jüdischer Kampfbegriff zur Abwehr von berechtigter Kritik. Eine Fehlbezeichnung. Juden/Zionisten werden nicht wegen ihrer “Rasse“, als angebliche “Semiten“ kritisiert, sondern wegen der subversiven, zerstörerischen Rolle, die sie in traditionell christlichen Gesellschaften spielen. Juden, die falsche Namen annehmen, um zu verbergen, dass sie jüdisch sind. So wie die jüdischen Revolutionäre, die russisch klingende Namen annahmen, um zu verheimlichen, dass es sich bei der “Russischen“ Revolution um einen Coup d‘ Etat jüdischer Kommunisten handelte. Die meisten Juden sind gar KEINE Semiten; es sind AshkeNAZI$ (NAtional ZIoni$ten – kurz: NAZI$), Konvertiten mit asiatisch, mongolisch, khasarischer Abstammung und einer DNA-Beimischung der Völker und Rassen, unter denen sie als kosmopolitische Nomaden gelebt haben. Juden sind eine MISCHRASSE, nicht die unvermischten Nachkommen der biblischen Israeliten (Jakob – Israel) als die sie sich ausgeben. Der Zionismus (jüdischer Nationalismus) beruht auf IDENTITÄTSBETRUG.

      Von welchen “Semiten“ ist also die Rede, die man nicht kritisieren soll? Welche Verbrecher sollen nicht kritisiert werden dürfen? Nicht “weil sie Juden sind“, sondern wegen ihrer Verbrechen! Soll es nicht erlaubt sein, die Jüdin A.Merkel, Kommunistin und Zionistin zu kritisieren wegen ihrer VOLKSMORDPOLITIK gegen das deutsche Volk?! Wegen ihrer Rechtsbrüche in Serie?! Kasner-Merkel alias Kazmierczak mit jüdisch-polnischer Abstammung, die sich seit der Wende (sic!) als Christin ausgibt, als “deutsche“ Kanzlerin die wertkonservative Partei “CDU“ anführt und sie in eine Zionistische Lobbyorganisation verwandelt hat, wie es alle anderen Parteien ebenfalls sind, und die alle miteinander eine kommunistische Einheitsfront bilden und dieselbe anti-christliche, anti-deutsche, pro-Zionistische Politik betreiben!? Soll es nicht erlaubt sein, den Juden/ Zionisten mit polnischer Abstammung Milaikowski alias Netanyahu zu kritisieren für seine KRIEGSHETZE gegen den Iran, um einen Dritten Weltkrieg loszutreten? Soll es nicht erlaubt sein, die Jüdisch-Zionistisch-Kommunistische Übernahme der USA zu kritisieren, die Instrumentalisierung amerikanischer Wirtschafts- und Militärmacht, um (seit 1917: Weltkrieg I – seit 1941: Weltkrieg II) all die ZIONISTISCHEN KRIEGE zu führen (seit 2001: endloser Krieg des Terrors), die eine jüdische Weltregierung durch die Zerstörung souveräner Nationen zum Ziel haben… Vielfacher Völkermord und unser aller Versklavung. Welche Juden, angebliche “Semiten“, mit deutsch klingenden Namen sollen nicht kritisiert werden dürfen? Die Jüdin und Zionistin Alice Weidel (intrigante Anführerin einer jüdischen Fünften Kolonne innerhalb der AfD – Merkel 2.0? – “deutsche“ Version eines Macron, eines Trump)?

      Notwendige Kritik /Aufklärung wird zur “Volksverhetzung“, zum “Hassverbrechen“ erklärt, um Kritiker von Juden als “Volksverhetzer“ und “Hasser“ zu diskreditieren und zu kriminalisieren. Berechtigte Frage: Warum sollten Juden völlig straffrei bleiben für ihre horrenden Verbrechen gegen die Völker? Weil es Juden sind? Weil sie sich für “Götter“ halten, “auserwählt“, die ganze Welt zu tyrannisieren? Es geht um Verbrechen von Juden, die von der Abstammung her gar KEINE SEMITEN sind! Der Begriff “Anti-Semitismus“ transportiert eine monumentale Lüge: AshkeNAZI Juden (die einzigen “NAZI$“, die es gibt, die ihre EIGENEN Verbrechen ihren Opfern anlasten; bevorzugte Sündenböcke: Hitler & kollektiv alle Deutschen) haben keinen “göttlichen“ Anspruch auf Palästina aufgrund ihrer “Rasse“. Sie sind NICHT die ethnischen Nachkommen der biblischen Israeliten – und in ihren eigenen Schriften geben sie das auch zu! Juden sind eine Mischrasse. Die DNA der Sepharden (Esau – Edom) und der AshkeNAZI$ ist gemischtrassig. Die AshkeNAZI$ (ungefähr 95 % aller, die sich ‚Juden‘ nennen) sind ursprünglich asiatisch, mongolischen Ursprungs; die Khasaren waren Nomaden, ein asiatisches Turkvolk, das den BABYLONISCHEN TALMUD (Judaismus – Satanismus – Kabbalah) annahm. Der Zionismus (jüdischer Nationalismus) beruht auf IDENTITÄTSDIEBSTAHL. Juden sind unübertroffene Meister im Stehlen, sogar von weißer DNA; sie folgen dem Rat, sich schöne, gesunde deutsche Frauen zu suchen, die ihnen gesunde Nachkommen gebären sollen, um die jüdische Rasse zu verbessern (zur genetischen Tarnung, um sich nur umso besser als etwas ausgeben zu können, was sie nicht sind). Im Lügen, Täuschen, Betrügen zeigt sich jüdische Überlegenheit. Es sind Kriegstreiber, Völkermörder, Kinderschänder, Kindermörder. Gegen Nicht-Juden ist ihnen alles erlaubt. Straffreiheit für Juden. Das lernen sie aus dem Talmud, den Lehren der Rabbiner. Babylonischer Talmudismus ist eine mörderische Ideologie jüdischer “Auserwähltheit“ und Weltbeherrschung, auch ein Sexkult, der sich als “Religion“ tarnt. Kinder von Nicht-Juden sind die Opfer. Jüdische Pogrome hatten ihre Ursachen. Die Ablehnung ist rational begründet.

Kommentar verfassen