Termin „Wilfert“ ist verschoben

Achtung!

Die für den 11. und 12.09.2019 angesetzten Termine entfallen (Krankheit des Verteidigers). Neue Termine sind noch nicht vereinbart.

Sobald neue Termine bekannt gegeben werden, informieren wir Sie wieder hier.

Autor: endederluege

Hier stehe ich, Henry Hafenmayer, ehemaliger deutscher Lokführer. Ich kann dem Völkermord an meinem Volk nicht mehr tatenlos zusehen. Ich tue meine Pflicht. Ich tue was ich kann.

2 Gedanken zu „Termin „Wilfert“ ist verschoben“

Kommentar verfassen