Youtube und die Patrioten

Ich bekomme am laufenden Band Hinweise auf „wichtige“ Filme bei Judentube zugeschickt. Immer wieder wird mir zugesichert, das sei jetzt der ultimative und Wahrheit verbreitende Film – und in 95 von Hundert Fällen kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Im englischen Sprachraum gibt es noch einige gute Aufklärungsstreifen die man über Umwege bei Judentube erreicht, aber auch hier hält sich das Angebot in Grenzen. Einige gute Filme schaffen es manchmal, kurzzeitig im deutschsprachigen Raum bei Judentube zu verweilen. Doch sind die eingerichteten Löschroutinen schon so weit fortgeschritten, das es immer seltener klappt.

Es mag richtig sein, daß gerade in Zeiten des Corona-Wahns Ärzte, Anwälte oder sonstige Personen der Öffentlichkeit aufstehen um über die Ungereimtheiten „aufzuklären“. Solche Filme finden Sie in Unmengen bei Judentube.
Doch lassen all diese Personen den wahren Hintergrund außen vor – der Jude, mit seiner Macht über die Medien und das Geld – wird nicht erwähnt. Warum wohl nicht?

Gehören Sie auch zu JENEN die behaupten, man muß immer schön vorsichtig sein und darf die Menschen nicht gleich so erschrecken? Wann wollen Sie denn damit anfangen den Menschen die Wahrheit zu sagen, wenn es weniger gefährlich geworden ist, weil andere diese Arbeit schon getan und der Feind besiegt ist?

Konstantin Hierl schrieb in seinem Buch „Gedanken hinter Stacheldraht“ unter dem Stichwort „Wahrhaftigkeit“:

„Die wahre Sünde, die Sünde gegen den Geist der Schöpfung, den „Heiligen Geist“, ist die Lüge in jeder Form. Lügen ist nicht nur, bewußte Unwahrheit über Tatsachen sagen, Lüge ist auch die Absicht, anderen etwas vorzutäuschen. Die widerlichste Form der Lüge ist die Heuchelei, die Bemühung, etwas anderes zu scheinen, als man wirklich ist. Es gibt auch eine Heuchelei vor sich selbst, und diese Form der Heuchelei ist gar nicht selten. Es gibt nicht wenige Menschen und ganze Völker, die mit der Neigung zu dieser Art von Heuchelei, diesem Selbstbetrug, behaftet sind, die in eitler Selbst-verherrlichung an sich selbst gut und schön finden, was sie an anderen schärfstens tadeln..
Wahrhaftigkeit gegen sich selbst und andere ist das schönste Diadem, das Menschen schmückt.“

Sie täuschen die Menschen wenn Sie die Unwahrheit sagen und damit sind Sie keinen Deut besser als der Jude.

Wenn Sie also wirklich auf der Suche nach Filmbeiträgen sind die Wahrheit vermitteln, sollten Sie sich nicht mit Judentube aufhalten. Gehen Sie auf alternative Medienplattformen wie z.B. bitchute.com oder donnersender.ru . Es gibt zwar auch auf solchen Portalen viel Desinformation. Jedoch sollte man den Kopf sowieso zum Denken benutzen, wenn man im Netz unterwegs ist.

Zwei Beispiele möchte ich Ihnen hier aufzeigen, in denen sich der Macher des Films auf ruhige und sympathische Weise mit wichtigen Themen beschäftigt. Bei Judentube suchen Sie solche Filme vergebens!

Wie geschrieben, das sind nur zwei Beispiele. Es gibt noch so viel mehr!

Wenn Sie Ihren Mitmenschen weiter Lügen auftischen wollen, dann tun Sie es. Lassen Sie mich aber bitte aus Ihren Verteilern!

 

 

 

 

 

Autor: endederluege

Hier stehe ich, Henry Hafenmayer, ehemaliger deutscher Lokführer. Ich kann dem Völkermord an meinem Volk nicht mehr tatenlos zusehen. Ich tue meine Pflicht. Ich tue was ich kann.

17 Gedanken zu „Youtube und die Patrioten“

  1. Haben Sie vertrauen, Herr Schwerzmann.
    Es wird etwas dagegen unternommen.
    Die Verantwortlichen haben die Rechnung mit sich allein, ohne den Wirt aufgestellt und deswegen ist die Rechnung noch offen.

    Das nennt man den Tag der Abrechnung und glauben Sie es mir, so viel Geld gibt es nicht um all das Unrecht begleichen zu können zu mal es am Stichtag, ohnehin wohl kaum um Kohle gehen wird sondern um eine gerechte „Entlohnung“ !

    Denken Sie immer daran und lassen den Kopf nicht hängen.

  2. Die meisten Menschen unterliegen bei bestimmten Themen einem ihnen einprogrammierten Wahn. „Induziertes Irresein“ hat dies Mathilde Ludendorff genannt. Sie hat (siehe ludendorff.info) „auf die Gefahren durch verschiedene Psychotechniken hingewiesen“. Dafür werden u.a. „Suggestion, Hypnose… schwachsinnige oder gar geisteskranke Lehren“ verwendet. Und zwar in der Politik, allen Arten von Religion und Esoterik und der Freimaurerei (also den jüdisch kontrollierten Institutionen). Beim induzierten Irresein handelt es sich um ein „Wahnsystem“. Es führt zu „Willensschwächung… (und) Unfähigkeit, auf dem von Suggestionen gelähmten Gebiet logisch zu denken.“ Es wird eingesetzt, um Menschen zu kontrollieren: „Das Induziert-Irre-Machen gehört zu den wirksamsten Herrschaftsmitteln.“

  3. Heil Ihnen Herr Hafenmayer,

    Lassen Sie sich bitte nicht von Ihrem Weg abbringen.
    Die Wahrheit ist da, sie war nie weg, man hat sie nur mit Lügen, Täuschungen und so manch schmeichelndem Wort, versucht unten zu halten.

    Die Irrwege, die man uns vorsetzen will, muß man einfach nur nicht mit gehen.

    Am Ende steht die 100%ige Wahrheit.

    Heil und Segen, Ihnen und all den Aufrichtigen in diesem Blog!

  4. Werter Herr Hafenmayer,

    auch Sie sind Ihren Weg gegangen, habe Ihre Zeit dazu gebraucht, gehen in Ihrem Tempo in die von Ihnen gewählte Richtung.
    So tun das auch Anwälte und Ärzte und ganz normale Bürger.

    Alles zu seiner Zeit.
    Wenn der Apfel reif ist, fällt von allein vom Baum.

    Was würde geschehen, wenn gewisse Ärzte den gleichen Weg wählen würden wie gewisse Anwälte?
    Was würde geschehen, wenn man diese Menschen mit Sachverhalten konfrontiert, die seit nunmehr 75 Jahren ein absolutes Tabuthema besonders in der BRD sind?
    Vielleicht informieren Sie sich einmal darüber, wie und auf welche Weise ein Ozeanriese am Pier vertäut wird.
    So verhält es sich auch mit Informationen die Wahrheit betreffend.
    Die Lüge ist schon dreimal um die ganze Welt, da hat die Wahrheit noch nicht einmal die Laufschuhe aus dem Regal geholt.
    Vielleicht war ‚Thüringen‘ ein lehrreicher Schock für alle in der Folge durch Antifa-Anschläge betroffenen FDP-Mitglieder.
    Auch Ärzte und Anwälte erleben jetzt hautnah die Konfrontationen, derer sie ausgesetzt sind.
    Dadurch, daß sie nur auf das Thema fokussiert wissenschaftlich fundiert argumentieren und konsequent alles andere weglassen, erreichen Sie damit mehr Menschen als Sie vielleicht denken, die bislang im Wachkoma ihrer Heilewelt-Befindlichkeiten dahinvegetiert haben. Ich war mehr als überrascht, durch wen ich wo z. B. von den ‚Corona‘-Videos eines Arztes erfahren habe.

    Steter Tropfen höhlt den Stein.

    Nebenbei gesagt, wie weit sind Sie denn in Kameradenkreisen bezüglich des Rauchens oder diversen Formen von Heterophobie besonders im Kontext Ihres Beitrags vorgestoßen?
    Gehen Sie da mit solchen vorgeblichen Kameraden ebenso hart zu Gericht?
    Nein? Warum?
    Nochmals zur Info:
    80.000.000 Mio. EUR PRO Tag macht der Feind allein in der BRD nur durch den Verkauf von Zigaretten an finanziellem Umsatz!

    In diesem Sinne ….

    1. Werter Die Volksschau!
      Was Anwälte und Ärzte betrifft, ist richtigzustellen, daß blutsdeutsche Anwälte und Ärzte (seit Kriegsende des ersten Weltkrieges, und erneut) seit Kriegsende des zweiten Weltkriegs, aus ihren Stellungen hinausgeworfen wurden in völlige Entrechtung und Elend, und durch verdeckt kommunistische und zionistische verdeckte Juden ostjüdischer Abstammung UND sogar durch Zigeuner ersetzt wurden, die sich ja fortan mit falschen neuen deutschen Namen plus mit scheinbar christlicher Konfession plus mit entsprechenden falschen echten deutschen Papieren (erhalten mit Hilfe der scheinchristlichen aber in Wirklichkeit jüdischen Mönche, Nonnen und Kirchenspitzen und freimaurerischen jüdischen UNRRA-Organisationen in den mehr als 1000 UNRRA-Lagern von den mehr als jüdischen 1000 UNRRA-teams auf Westzonengebiet und österreichischem Gebiet der Westalliierten, die die KZ-Insassen aus den KZs abgeholt hatten und in die westlichen Besatzungszonen der westlichen Siegermächte brachten, in die eigens dafür von den jüdischen Besatzermächten beschlagnahmten reichsdeutschen schönsten Hitler-Bauten wie u.a. Sanatorien, 3.-Reich-Kasernen und Hitler-Jugendheime und Hitler-Ausbildungsheime für SS, SA, NSDAP, Hotels, unzählige Bauernhöfe blutsdeutscher Bauern, ja ganze jüdisch beschlagnahmte Arbeitersiedlungen des 3. Reichs, die zu UNRRA-camps, oder DP-camps für aus dn KZs zurückgeholte Juden und Zigeuner wurden (displaced persons Lager, wo NUR und ausschließlich nichtdeutsche Juden und Zigeuner Zugang hatten, dort erhielten sie mit Hilfe auf ergaunerten echten reichsdeutschen Formularen, in den Fälscherwerkstätten der UNRRA-camps neue gefälschte deutsche Personalpapiere, so als ob sie Deutsche wären. Blutsdeutsche waren ab Kriegsende von solchen Schlüsselstudienberufen wie Anwälte und Ärzte ausgeschlossen, ebenso waren Blutsdeutsche ausgeschlossen von Berufen wie Journalisten, Kripo, Geheimdienstler, Redakteure, Apotheker, Juristen, Lehrer, Schulleiter, Banker, Beamte, öffentl. Dienst, Steuerberater, Berufsberater, Finanzberater, Notare, Bürgermeister, Apotheker, Krankenschwestern, Hebammen, und ähnliche Schlüsselstellen, wo es geht um Leben und Tod, Beeinflussung von Seele, Geist, Körper, Umerziehung, Umverteilung, Geschichtsfälschung, Gesetzgebung, Rechtsprechung, Gesetzesauslegung. Auch Lizenzen für Zeitungen, Verlage, Druckereien, Handwerksbetriebe und Handelsgeschäfte für Lebensmittel und lebenswichtigen Güter erhielten nur verdeckte Juden. Und Juden in Beamtentum und als Fabrikanten stellten wiederum inSchlüsselstellen nur Juden ein, Deutsche nur vorübergend und schlechter bezahlt. Das ist besonders seit der Grenz-öffnung nochmals deutlicher geworden. Dasselbe geschah in der Sowjetischen Besatzungszone, dort wurden nur zusätzliche Ostjuden und Zigeuner hereingeholt aus Polen, Ukraine, Tschechoslowakei, Ungarn, Bulgarien, Rumänien, Serbien, und dem sonstigen Ostblock. 14 1/2 Millionen Deutsche wurden in den ersten sechs Nachkriuegsjahren ermordet, vom Neugeborenen bis zum Greis, und Juden und Zigeuner ergaunertenn sich besonders auf dem Land, wo alles noch intakt war, Druckereien, Zeitungsverlage, Rundfunksender, Büchereienn und Bibliotheken, Buchhandel, Zeitschriftenhandel, Zeitungskioske, Gehöfte, Gärtnereien, Baumschulen, Brunnenbau, Steinbrüche, Granitwerke, Sattlereien, Viehzuchtbetriebe, Saatgutzucht, Pferdezuchtbetriebe, Handwerksbetriebe wie Bäckereien, Uhrmachereien, Banken, Metzgereien, Dachdeckereien, Schreinereien, Sägemühlen, Ölmühlen, Getreidemühlen, Regierung, Ministerien, Rathäuser, Lehrer- und Hochschullehrerstellen. Ich empfehle die Bücher „Hochschullehrer klagen an“ von Wigbert Grabert von ca. 1950, und die Millionen und Abermillionen Orig.-Buchtitel aus den Jahren der Hitlerzeit, der Weimarer Räterepublik und der 30 Jahre vor dem Weltkrieg und der Kriegsjahre beider Weltkriege, und der ersten 10 Jahre der Nachkriegszeit, die von verdeckten Juden megatonnenweise geheim beschlagnahmt und aus dem Verkehr gezogen wurden und sogar bis heute werden. Die verdeckt jüdischen und sogar zigeunerischen in obengenannten Berufen und Stellen sorgten für weitere Bevorzugung der Juden und Zigeuner und weitere Entrechtung und Bekriegung der Blutsdeutschen. Natürlich gibt es immer Ausnahmen. Aber an ihrem Handeln könnt ihr sie sehr deutlich erkennen. Vor allem daran, ob sie ohne Wenn und Aber eintreten für die Freilassung und 1A-Rehabilitation der mit § 130 gefangengehaltenen und enteigneten, besudelten und kriminalisierten Revisionisten und Wahrheitskämpfer und für die geschichtliche Wahrheit über die Hitlerzeit und die ersten Nachkriegsjahre und für die Abschaffung des von jüdisch-zionistischen und jüdisch-kommunistischen und zigeunerischen Scheindeutschen erzwungenen § 130 und anderer jüdisch-zigeunerisch erzwungener juristischer Tricks zur Unterdrückung der geschichtlichen Wahrheit für das blutsdeutsche Volk.

      Judentum bedeutet einfach Gemischtrassentum plus Inzestnachkommen plus (einzelne) auch Sodomie Treibende), die aufgrund ihrer 2- bis 3fachen Sünden gegen das eigene Blut keinei Wahrheitsliebe und keinen Gerechtigkeitssinn in sich haben sondern Neigung zu Bösartigkeit, Lügenhaftigkeit, triebhaftem Quälen, triebhafter Rachsucht, triebhafter Machtgier, Verstellung, Spaltung der Persönlichkeit, körperlichen und geistigen und seelischen und charakterlichen Abartigkeiten, denn die Natur selbst bestraft Rassenvermischung, Inzest und Sodomie an den Nachkommen aus solchen Verbindungen quasi für hunderte Generationen, für ewig. Rassereinheit war das heiligste und höchste Naturgesetz, das wußten unsere deutschen Vorfahren in der mind. 30.000 jährigen arischen Hochkultur unserer deutschen Vorfahren, ja Hochkultur. Nur verdeckte hochgradig Gemischtrassige (Juden und Zigeuner) erfinden, predigen und verherrlichen Abartiges und Naturgesetzebrechendes wie Rassenvermischung, Globalisierung, Homoehen, Lesbenehen, Kinderschändung, angebliche Alternativlosigkeiten die den Völkern aufgezwungen werden, Zwangsverdummung an den Schulen und Hochschulen und Universitäten und Kindergärten und in den Medien und Büchereien und Bibliotheken, Zwangsimpfungen, Ausgangssperren, absichtlich herbeigeführte Ausnahmezustände ganzer Völker, 9/11, Aids, Corona, SARS, Bankenrettung, Klimarettung, Abschaffung alles Wahren und Guten und Schönen und Echten und Reinen und Bewährten und Ersatz durch Lügen, Häßliches, Imitate, geistigen Unrat, geschändete Gesetze die die Lügen und Betrüger und Völkermörder schützen u.v.a.m.

      Die ostjüdischstämmigen Weltanführer der Gemischtrassigen (Kinder okkult mordende, kinderbluttrinkende, die Menschheit möllichst in Angst und Verdummung haltende durch Abschneiden von unseren Wurzeln und unserer jahrzehntausendealten germanischen antiken Hochkultur), allen voran Rabbiner, Jesuiten, Jakobiner, Hochgradfreimaurer, darunter skrupelloseste Ultrareiche und skrupelloseste Ultrafanatiker des mörderischen grenzenlosen Globalismus, welche den Weltkommunismus und Weltbolschewismus zu erzwingen trachten mit sich selbst als Art Götter) huldigen bis heute dem rachgierigen blutrünstigen, quälerischen, althebräischen Gott Moloch, d.h. dem mit den 2 Hörnern.

      Sie belügen und schädigen nicht nur alle Völker, sondern auch die breite Judenheit selbst, um sie mißbrauchen zu können als ihre Dienstleister gegen die Wirtsvölker, und als ihr Schutzschild vor den Wirtsvölkern.

      Lest die Buchtitel der Revisionisten der letzten 75 Jahre, und die nichtkirchlichen Buchtitel aus den vergangenen Jahrhunderten, geschrieben von Deutschen für das deutsche Volk, und auch von nichtdeutschen Wahrheitsliebenden für das deutsche Volk, welche diejenigen, die uns verdeckt bekriegen, gestohlen haben und vorzuenthalten trachten seit 75 Jahren. Nur diese sind es wert, gelesen zu werden.

      https://archive.org/details/DaumerG.-DerFeuer-UndMolochdienstDerAltenHebraeer

  5. Sehr geehrter Herr H., lieber Kamerad!

    Ich möchte eine Lanze brechen für alle jene Volksgenossen, die noch im Schlafen sind in der Hoffnung daß sie auferstehen.
    Deshalb erzähle ich Ihnen meine Geschichte. Ich wurde mit 7 Jahren eingeschult und meine mosaische Lehrerin erzählte uns alle Menschen seien gleich und ließ uns Gruppen bilden. Wir mußten etwas singen wie: Wir sind gelb und essen Reis, wir haben uns alle lieb. Ich sagte in meiner kindlichen Naivität, ich wolle das nicht singen, wir sind weiß und sind viel schöner! Daraufhin mußte mein Vater in die Schule kommen, ein angesehener Mann im Dorf. Vor meiner Mutter schalt er mich natürlich furchtbar. Als sie den Raum verließ sagte er, eigentlich hätte ich recht. Als ich in der 10. Klasse den Holocaust erklärt bekam in allen Facetten, von Menschenexperimenten, Mord, Folter und Sadismus glaubte ich nur ein Irrer könnte so etwas angeordnet haben. Ich sagte meinem Geschichtslehrer, wir müßten einen Nationalsozialismus ohne Hitler machen, denn die Idee wäre gut und würde den ganzen Schülern die zerissene Jeans und T-Shirt tragen und zu Affenmusik herumspringen ebensowenig schaden wie der jungen Referendarin die hinter dem Schulhaus mit einem Neger posiert. Man bestellte abermals meine Eltern in die Schule mit der Auflage mich einem Arzt vorzustellen. Als ich meine Meinung wiederholte sagte man ich sei verrückt und wies mich zur Erziehung 6 Monate in eine psychiatrische Anstalt ein. Dort wurde ich als therapieresistent entlassen. Es sei schlicht unmöglich mir etwas beizubringen wurde der Oberarzt zitiert. Anschließend versuchte ich in der CSU Fuß zu fassen und die BRD von innen heraus zu verändern. Dort wurde ich inzwischen ausgeschlossen. Als ich durch Zufall bei Youtube auf Vorträge von Bernhard Schaub stieß bestellte ich mir Bücher in seinem Netzladen. Ich war empört warum der Jude für alles verantwortlich gemacht wurde und verfaßte einen Protestbrief. Als Herr Schaub mir erklärte, mir seinen bestimmte Denkkategorien noch nicht zugänglich weshalb man jetzt nicht diskutieren könne kam ich ins Nachdenken. Plötzlich konnte ich die Gedanken zulassen die man mir über 30 Jahre verboten hatte. Ich recherchierte weiter und mir wurde neben dem Ausmaß der Probleme auch die Ursache derselben bewußt. Daraufhin habe ich alle meine Freunde verloren und meine Eltern verboten jedes Gespräch über das Thema. Ich begann Mein Kampf zu lesen, den „Mythos“ von Alfred Rosenberg und viele andere Bücher aus dem Verlagsprogramm „Der Schelm“. Entgültig zum Nationalsozialisten wurde ich durch den Besuch der Haupt- und Berufungsverhandlung, der „Muppet Show“ gegen Alfred und Monika Schäfer. Das Verhalten des Richters H. in der Hauptverhandlung und das des Chefanklägers Andreas F. in der Berufung zeigten den wahren Charakter der BRD. Zudem wurde durch den Systemstricher eines bekannten antideutschen Hetzblattes und seine Berichterstattung in der Zeitung klar was Dichtung und Wahrheit ist. Das Gegenteil von dem was wir am Prozeßtag gesehen haben stand am nächsten Tag in der Zeitung. Aus diesem Grund möchte ich dafür werben die Schlafenden nicht aufzugeben sondern ihnen immer wieder aufs Neue die wahren Ursachen unseres Traumas aufzuzeigen. Mag sein, daß die ersten Gehversuche unbeholfen sind und daß sie nicht alles sofort verstehen. Aber nach und nach werden immer mehr Menschen erkennen daß wir die Wahrheit sagen müssen, trotz § 130, dem Verbotsgesetz in der Ostmark und dem Anti-Rassismusgesetz in der Schweiz. Der demokratische Komödienstadel wird bald sein Ende finden, die Fremdkontinentalen werden gehen und es wird nur noch eines zählen, das ewige Leben unseres Volkes!

    1. @ deutschlandssterne: herzlichen Dank für den Bericht über Ihren Aufwachprozess. Alfred Schaefer würde sich bestimmt freuen wenn Sie ihm eine Kopie Ihres Eintrags ins „Hotel Gitterblick“ übermitteln würden!:-).

      Ich glaube, dass Ihre indirekte Kritik an Herrn Hafenmayer durchaus nachvollziehbar ist da die meisten von uns in der BRD nicht als überzeugte Nationalsozialisten geboren wurden:-). Doch egal von welcher Seite man sich der Ideologie des Globalismus nähert, so führen die Überlegungen in letzter Konsequenz doch immer zu der selben Schlussfolgerung, nämlich dass Kapitalismus und Kommunismus lediglich zwei unterschiedliche Formen des Globalismus sind und damit künstlich erschaffene Ideologien des Weltjudentums. Darum kann eine „echte“ Alternative zum Globalismus nur der Nationalismus sein! Unter Nationalismus versteht man im Allgemeinen eine Weltanschauung die den Erhalt und die Würdigung des eigenen Volkes in den Vordergrund stellt ohne dabei gleichzeitig anderen Völkern zu schaden und im besten Falle mit diesen auf Augenhöhe wirtschaftlich und kulturell zusammenzuarbeiten.

      Diese soeben beschriebene Weltanschauung des Nationalismus kann natürlich nur dann in einem Staat funktionieren wenn die unterschiedlichen Interessengruppen an einem Strang ziehen und nicht gegeneinander ausgespielt werden. Damit dieser Zusammenhalt überhaupt erst im Volk entstehen kann ist ein nationaler Politiker dazu gezwungen eine funktionierende Volksgemeinschaft aufzubauen. Um diese Volksgemeinschaft aufzubauen bedarf es wiederum der kompromisslosen Beseitigung von Klassenkampf, Vetternwirtschaft, Standesdünkel und Korruption sowie das Verbot sämtlicher Organisationen welche diese degenerierten Machtspiele von „Teile und Herrsche“ unterstützen.

      Kurz gesagt: ein funktionierender Nationalismus kann also nur in einem Sozialismus seine vollen Blüten entfachen!

      Besonders erfolgreich wird der Nationalismus in einem aristokratischen Führerstaat wonach einzig und allein die aufrichtigen charakterlichen Persönlichkeitsmerkmale und die eigenen Leistungen einen Politiker in Amt und Würde heben. Dieses Leistungsprinzip kann nur dann funktionieren wenn die „Besten der Besten“ auch die Möglichkeit haben in die jeweiligen Führungspositionen im öffentlichen Dienst und in der Industrie zu kommen. Das kann allerdings nur dann funktionieren wenn die oben beschriebenen Hürden des jüdisch-liberalistisch-kapitalistischen Systems wie Klassenkampf, Vetternwirtschaft, Standesdünkel und Korruption beseitigt werden!

      Ergo: da der Nationalismus die einzige ehrliche und aufrichtige Alternative zum Globalismus ist, der Nationalismus selbst nur in einem Sozialismus in der politischen Praxis umgesetzt werden kann, folgt daraus, dass lediglich der nationale Sozialismus (oder Nationalsozialismus) die einzige wahre Alternative zum Globalismus ist!

      Wie im einzelnen der nationale Sozialismus in einem Volk umgesetzt wird, hängt auch von den unveränderlichen Gegebenheiten ab, sodass die politische Umsetzung in der Praxis stets an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden muss und nicht ungeprüft aus vorherigen Zeiten übernommen werden kann ohne dabei selbst die Prinzipien des nationalen Sozialismus zu verletzen!

      Wer ein aufrichtiger Gegner des Globalismus ist kann demzufolge nur ein Nationalsozialist sein! Wer das Gegenteil behauptet hat entweder diesen einfachen Zusammenhang in den letzten drei Absätzen noch nicht verstanden oder ist ein Heuchler.

      Ich glaube, dass viele globalisierungskritische sogenannte „Linke“ in Wirklichkeit dem Nationalsozialismus weltanschaulich sehr nahe stehen, allerdings hier Selbstverleugnung betreiben um unter keinen Umständen als „Nazi“ in der BRD verunglimpft zu werden. Die linke Gutmenschenorganisation „Attac“ kann zum Beispiel nur deshalb so viele Mitglieder nachweisen, weil der Großteil der Aktivisten nicht verstanden hat, dass sie als aufrichtige Anti-Globalisten nationale Soziaisten sein müssten!

      Oder anders formuliert: so wie die Afd die kontrollierte Opposition für wahre Nationalisten ist so ist demnach Attac die kontrollierte Opposition in der BRD zu den vermeintlichen „Kapitalisten“ und „Globalisten“ um demnach globalisierungskritische Aktivisten in eine pro-jüdisch ausgerichtete Nichtregierungsorganisation wie Attac „einzufangen“.

      Doch so nachvollziehbar Ihre diplomatisch formulierte Kritik an Herrn Hafenmayer ist, genauso gut kann ich auch den harschen Ton von Herrn Hafenmayer gegen alle sogenannten „Patrioten“ verstehen die Rumpelstilzchen nicht beim Namen nennen wollen: Herrn Hafenmayer ist es durchaus bewusst, dass uns die Zeit davon läuft weil die Feinde Deutschlands sehr stark aufs Gas drücken. Demnach sollten wir nun sehr schnell ins Handeln kommen und so bald wie möglich Ross und Reiter beim Namen nennen da wir es uns zeitlich nicht leisten können in noch weiteren Ehrenrunden um unsere „auserwählten Freunde“ herumzuschleichen anstatt sie mit ihren unlauteren Methoden gegen unser Volk zu konfrontieren.

      Gleichzeitig ist es auch wichtig für unsere nationale Weltanschauung Begeisterung und Freude bei unseren Landsleuten zu entwickeln. Denn nur durch Freude und Begeisterung für das eigene Volk und dessen Kultur kann überhaupt ein Kampfgeist erweckt werden der die geistige Grundlage für jede erfolgreiche politische Bewegung ist. Denn nur ein Kämpfer der weiß wofür er kämpft kann am Ende der Schlacht erfolgreich als Sieger hervorgehen. Dieses Prinzip gilt gerade auch im geistigen Kampf gegen den degenerierten liberalistischen Zersetzungsgeist in der heutigen BRD.

      Damit ist es auch unsere Aufgabe aus möglichst vielen der verängstigten angepassten und gelangweilten Konsumzombies der BRD begeisterungsfähige und vaterlandsliebende Landsleute zu machen die gleichzeitig verstanden haben wer die echten Freunde und Feinde Deutschlands sind. Dieser geistige Kampf muss geführt werden um überhaupt auf der materiellen Ebene dem liberalistisch-jüdischen Ungeist der BRD etwas entgegensetzen zu können der die wahre Ursache ist für die kulturellen und gesellschaftlichen Zerfallserscheinungen in unserem Volk.

      1. Doch egal von welcher Seite man sich der Ideologie des Globalismus nähert, so führen die Überlegungen in letzter Konsequenz doch immer zu der selben Schlussfolgerung, nämlich dass Kapitalismus und Kommunismus lediglich zwei unterschiedliche Formen des Globalismus sind und damit künstlich erschaffene Ideologien des Weltjudentums. Darum kann eine „echte“ Alternative zum Globalismus nur der Nationalismus sein!

        richtig erkannt.der kommunismus wie der kapitalismus sid nur die beiden seiten ,der ein und derselben medaille.dahinter steckt der jude und zieht an den fäden.es ist auch so,das der kommunismus,welcher sich gerne als scheinsozialismus tarnt,ohne den kapitalismus nicht überleben kann.erstens benötigt er die finanzierung seiner utopie,und am beispiel kalter krieg kann man eindrucksvoll studieren,wie die wallstreet in wirklichkeit die udssr finanziert und subventioniert hat.
        außerdem benötigt der kommunismus immer ein feindbild,an dem er sich in seinen „revoluzionen “ austoben kann.heute trifft es die reichen,die industriellen,morgen die wissenschaftler,übermorgen alle brillenträger,weil jemand der lesen kann gefährlich ist fürs regime.auch die gleichmacherei des kommunismus ist augenwischerei bei näherer betrachtung.denn der kommunismus will in wirklichkeit nichts gleichmachen,sondern er will einebnen,zerstören,und etwas absurdes neues kreieren ,das schon bei planung eine totgeburt ist,da es den gesetzen der natur widerspricht.daran schon kann man erkennen das kommunismus reinstes judentum ist.
        der nationalsozialismus hingegen hat bewiesen ,das es einen real funktionierenden sozialismus gibt.sozialismus ist aber keine gleichmacherein von dingen die völlig unterschiedlich sind,wie mann und frau z.b.! der echte sozialismus hat lediglich jedem deutschen volksgenossen die selben chancen eingeräumt,nach seinen anlagen alles werden zu können.der völkische sozialismus hat aufgeräumt mit dem unsäglichen standesgedünkel aus dem kaiserreich, wo die klügsten köpfe dazu verurteilt waren latrinenputzer oder fließbandarbeiter zu bleiben,weil es der vater schon gemacht hat.im nationalsozialismus konnte der sohn vom schuhputzer eben auch general werden,wenn er die nötigen eigenschaften hierzu besaß.und selbst der geringste tagelöhner war hochgeachtet,wenn er eine gute arbeit ablieferte.besser ein hilfsmonteur,der einwandfrei seine motoren zusammenschraubt,die ein ganzes leben lang halten,wie ein general, der eben nur general geworden ist,weil er von adliger abkunft ist, aber weder an der sittlichen ,noch geistigen qualität für seinen beruf verfügt.da habe ich dann lieber einen general aus armen hause,der seine natürlichen anlagen für diesen beruf mitbringt.
        und der kapitalismus?nun,man sehe sich im kapitalismus um.auch dort erblickt man sofort dessen jüdische herkunft.denn im kapitalismus werden nur die degeneriertesten,korruptesten,krankhaftesten und skrupellosesten leute an die macht und die futtertröge einer nation geschwemmt.man kann sagen,dieses system ist dazu prädestiniert die ganze scheiße eines volkes nach oben zu spülen!
        deshalb ist mir das auch keine silbe lebenszeit mehr wert,mich darüber auszulassen.jeder der sehen kann ,sieht was ich und meine vorredner schreiben!
        und ein jeder der noch diesen deutschen geist in sich trägt,diesen speziallen lebensatem den nur unser volk beseelt,wird früher oder später nationalsozialist werden! denn nationalsozialismus ist die verkörperung der deutschen art, genau wie der kommunismus die verkörperung der jüdischen gegenrasse darstellt!

  6. Eine Heilung für Deutschland? Nicht von jemandem namens Gopal, der in allen möglichen fernöstlichen und New Age-Lehren (Yoga, Buddhismus, Osho etc.) mehr zu Hause zu sein scheint als in unserem Volk. Im Übrigen basieren Psycho-, Körper- und Traumatherapie auf der jüdischen Psychoanalyse (Freud, Adler, Reich). Hieraus kann keine Heilung erwachsen, auch weil die politischen Gegebenheiten ausgeklammert werden. Entweder ist man selbst schuld oder die Eltern. Das kommt mir irgendwie bekannt vor! Inzwischen werden Deutsche sogar, wenn sie eine kritische Meinung vertreten, von Psychologen und sonstigen Fachleuten als verwirrt, paranoid und wahnhaft dargestellt (siehe Corona-„Verschwörungstheoretiker).

    1. Liebe Glückliche Bestimmung.

      Mir leuchtete die Rede des Gopal kristallklar ein. Dir gefällt sie nicht, weil Gopal zu wenig Goethe, zu viel Freud gelesen hat?

      Dich interessiert also Gedanke und Wort eines Menschen, wenn er aus einer Ecke kommt, welche dir nicht gefällt, grundsätzlich nicht?

      Habe ich das richtig verstanden?

      1. (((Freud))) ist – niemals – eine gute Wahl! @glcklichebestimmung hat wohl recht, wenn so ein Mensch bei anderen Zweifel hinterlässt!

        Zitat: „Im Übrigen basieren Psycho-, Körper- und Traumatherapie auf der jüdischen Psychoanalyse (Freud, Adler, Reich). Hieraus kann keine Heilung erwachsen, auch weil die politischen Gegebenheiten ausgeklammert werden.“

        So ist das! Das funktioniert eben nicht! Allerdings wird noch etwas gänzlich (((Anderes))) ausgeklammert, als (((politische Gegebenheiten))), nämlich die – unvorstellbaren – (((Boshaftigkeiten jüdischer Allmachtsphantasien))), die in ALLE existenziellen Bereich führen. Sei das nun (((Wissenschuft))), „Philosophie“, Spiritualität usw.

        Häufig bemerken die Menschen gar nicht, wie sie von diesem (((System))) missbraucht werden. Die Indoktrination ist ja global und nicht etwa räumlich begrenzt!

        Es gibt (((Ecken))), die können grundsätzlich NICHT gefallen. Sobald man solche (((Boshaftigkeiten))) verinnerlicht und daran auch noch – einen irgendwie gelagerten – Gefallen an diesem Geschmiere findet, „empfiehlt“ man sich grundsätzlich nicht als akzeptable Alternative! Und wer die kruden (((Thesen von Freud))) nicht erkennt, obwohl man das erwarte könnte, ist Niemand, den man als „Vorbild“ braucht. Gopal Norbert Klein, ist ein (((Systemling))) und dabei handelt es sich – allermeistens – um Schwätzer, die am persönlichen Einkommen interessiert sind!

        Die Gedanken und Worte eines Fehlgeleiteten, werden also niemals stimmen! Eben weil die Voraussetzungen für Resümees bereits falsch sind. Das muss jedenfalls Niemandem gefallen!

        „Heilung für Deutschland oder besser für die ganze Welt?“ Garantiert nicht durch „Gopal Norbert Klein“, in seinem Bereich gibt es jedenfalls reichlich (((Scharlatane))), zumeist dann auch noch „Freudianer“. Haken dran…

  7. Lieber Henry.

    Ein Co-Autor meines Bloges hat eine 14 minütige Rede von GOPAL (der mir damit neu ins Gesichtsfeld gerutscht ist, und dankbar bin ich) eingestellt.

    Der einleitende Begleittext ist vernachlässigbar, die Rede des GOPAL ist klar, der Inhalt verständlich und…..sogar tröstlich.

    Ich lade Dich und Deine Leser freundlich, mehr, herzlich ein, der klugen Rede des GOPAL zu folgen.
    https://bumibahagia.com/2020/05/15/gopal-deutschland-in-therapie/

    Ich habe deine Rede oben wohl verstanden! Es scheint, ich würde nun dümmlich kindisch zuwiderhandeln und eben extra Euch noch einen draufladen.

    Ich gebe die Empfehlung rüber, weil GOPAL auch mir ermöglicht, das kirre, menschenverachtende Rumgeschlage der Marionetten klug einzuordnen.

    Übrigens geniessest Du meine Hochachtung, in einer Reihe mit Horst und Frau U.H.

Kommentar verfassen